bestebrowsergames.de

Dropzone wird zu einem free-to-play Game

Dropzone wird zu einem free-to-play GameMehr zu Dropzone
© Gameforge

In ein paar Tagen wird Dropzone offziell in ein F2P-Spiel umgewandelt. Bis dahin hast du noch die Zeit DLC-Pakete zu erwerben. Was wird sich sonst noch verändern?

Update 5.4 für das Action-RTS

Schon am 12.04.17 wird das neue Update für Dropzone herauskommen. Damit erweitern die Entwickler von Sparkypants und Publisher Gameforge das actiongeladene RTS.

Die größte Änderung wird wohl sein, dass das Action-Strategiespiel free-to-play sein wird, sprich du musst für die Installation nichts mehr bezahlen. So kann sich die Community schon bald auf viel mehr Spieler freuen, die sich auf den virtuellen Schlachtfeldern tümmeln werden. Es wird ein schnelleres Match-Making geben und noch mehr spannende PvP-Matches.

Der neue 3vs3-Modus

Bereits seit dem 05.04.17 gibt es in Dropzone den neuen 3vs3-Modus, wodurch jeder einzele Spieler seinen eigenen Rig steuert. Gespielt wird entweder 3 gegen 3 Spieler oder 3 Spieler spielen gegen 3 KI gesteuerte Rigs.

Multi Queuing verkürzt die Wartezeit

Dabei können sich Spieler auch schon vor dem Start des Matches zusammentun und so gemeinsam nach gegnerischen Gruppen suchen. Solltest du alleine spielen, kannst du dich aber auch auf ein tolles neues Feature freuen, denn mit „Multi Queuing“ kannst du dich gleichzeitig für mehrere Spiel-Modi in die Warteschlange stellen und findest so schneller ein Spiel.

Spiele die verschiedenen Modi frei

Auch der Start in Dropzone wurde angepasst. So beginnst du zuerst im 3vs3-Modus und spielst mit zwei weiteren Spielern gegen drei Computergegner. Hast du Level 3 erreicht kannst du auch gegen Dreier-Teams antreten, die aus echten Mitspielern bestehen. Mit Level 5 gibt es dann auch den 1vs1-Modus und ab Level 15 den „1vs1-Ranked-Modus“.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Early Access bringt jede Menge Feedback

Die genannten Anpassungen beruhen vor allem aus dem umfangreichen Feedback der Community, welches im Early Access entstanden ist. Während dieser Phase gab es einen regen Austausch zwischen Spielern und Entwicklern.

So wird Dropzone auch erst einmal im Early Access auf Steam abrufbar sein, um so weiterhin einen direkten Draht zur Community zu haben. Ziel ist es, weitere Verbesserungen einzuarbeiten und ein tolles Spielerlebnis zu schaffen.

Was passiert mit den Bundles?

Solltest du bereits Bundles erworben haben, wirst du diese inklusive aller Ingame-Features und Contents behalten können. Die jetzigen Bundles gibt es aber nur noch bis zum 12.04.17 zu erwerben. Du solltest also jetzt zuschlagen, wenn du noch welche haben möchtest.

vom 06.04.2017

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu Dropzone

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (1 Bewertungen))

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Ähnliche Spiele
Spiel der WocheMars TomorrowErobere den Mars
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Redaktions-Empfehlung